Implantologie

Implantologie

Verlorene Zähne können durch Zahnimplantate ersetzen werden, die in den Knochen eingesetzt werden und somit die Wurzel des eigenes Zahnes ersetzen. Implantate werden meistens vorgeschlagen, wenn die Abschleifung der Zähne, die an die Zahnlücke grenzen, vermieden sein soll, sowie in den Fällen verkürzter Zahnreihen oder zur Stabilisierung von Totalprothesen.
Die rasche technologische Entwicklung der Implantologie im letzten Jahrzehnt versichert uns heute eine voraussehbare und hocheffiziente Therapie. Eine genaue Planung ist hierfür ausschlaggebend, deshalb ist die Zusammenarbeit mehrerer Spezialisten sehr wichtig – Prothetiker, Parodontologe oder Oralchirurg. Hinsichtlich auf den Befund der diagnostischen Untersuchungen wird Ihnen die angemessenste Behandlung vorgeschlagen. Die Therapie erfolgt meistens in zwei Phasen: in der ersten Phase werden in den Kiefer Implantate eingesetzt, nach 3-6 Monaten, hängt davon ab, in welchem Kiefer sich der Implantat befindet, werden auf die Implantate prothetische Zahnersatze eingepasst. In manchen Fällen können die Implantate und die prothetischen Zahnersatze gleich nach der geplanten Extraktion der Zähne eingesetzt werden.
Mehr dazu: www.nobelbiocare.com in www.straumann.com .

 

NACHFRAGE

Insofern Sie einen Termin vereinbaren möchten, bitten wir Sie, uns Ihre Nachfrage zuzusenden oder uns an die Telefonnummer +386 4 574 11 60 anzurufen. Wir beantworten gerne möglichst schnell, ob der gewünschte Termin frei ist und bestätigen das Datum und die Uhrzeit Ihres Termins.

Pokličite
Kako do nas